News

Neues aus dem CVJM Sachsen

Mach' deinen Geist locker!

Unsere Referentin Sibylle Wilkening schreibt im Editorial des CVJM-Magazins 3/19

Im CVJM beschäftigen wir uns beim 175-jährigen Jubiläum mit unseren Grundwerten. Das Dreieck beschreibt die drei wichtigen Schwerpunkte im CVJM: »Leib, Seele und Geist«, wir wollen Menschen in ihrer Ganzheitlichkeit ansprechen. In dieser Ausgabe geht es um den »Geist«. 

Geist wird in verschiedenen Sprachen unterschiedlich übersetzt: altgriechisch [Pneuma, Psyche]; lat. [Spiritus]; hebr. [Ruach] und franz. [Esprit]. Der Begriff wird in der Theologie, Psychologie und Alltagssprache verwendet. 

Von welchen Fähigkeiten sprechen wir, wenn wir den Geist des Menschen bedenken? 

Wir sprechen vom Wahrnehmen und Lernen sowie von sämtlichen Formen des Denkens wie z.B. Überlegen, Entscheiden, Planen oder Strategien verfolgen. Dazu finden wir vertiefende Aussagen auf den ersten Seiten des Magazins, z. B. wie Gott unserem Verstand begegnet. Bei der Programmierung von Robotern wird besonders deutlich, wie genial Gott den menschlichen Geist angelegt hat (S. 10). Doch manche Menschen können dieses Potential nicht selbständig entfalten. Hier liegt eine große Aufgabe vor unseren Füßen (S. 12/13). Auch ganz neue Herangehensweisen an Probleme wie z. B. »Design Thinking« (S. 14/15) werden in diesem Magazin beleuchtet.

Im hinteren Teil lesen wir, was uns in Sachsen beschäftigt hat. Die Konfifactory z. B. war ein besonderer Höhepunkt, auch der Freundeskreis mit seiner Gemeinschaftsstärkung. Weiter bewegt uns die Frage nach Neugründungen von CVJM-Vereinen, da wir in Sachsen missionarisch unterwegs sein wollen. Vielleicht ist es eine Möglichkeit für Dich, mit Deiner Idee Außenstehende mit einem CVJM Startup zu erreichen? 

Wenn unser Geist vom Heiligen Geist durchdrungen und erfüllt wird, welch eine Bereicherung wird das für unser Leben und unsere Grundwerte im CVJM sein! 

In diesem Sinne ein »geisterfülltes« Lesen.