News

Neues aus dem CVJM Sachsen

Helio - ein großartiges Festival

Nach strahlendem Sonnenschein, toller Musik, viel Spaß und reichlich Bewegung ist gestern das TEN SING-Festival leider schon zu Ende gegangen. Fast 300 junge Leute hatten sich über das verlängerte Himmelfahrtswochenende nach Coswig auf den Weg gemacht, um gleich zwei Geburtstage zu feiern. Dass wir auf 30 Jahre TEN SING in Sachsen zurückblicken können, ist ein großes Geschenk, denn noch vor der Wende hatten norwegische  TEN SINGer unter der Leitung von unserem CVJM-Ehrenmitglied Turid Werrum die TEN SING-Idee nach Sachsen gebracht und in Chemnitz die erst Gruppe gegründet. Gleichzeitig gab es am Samstagnachmittag eine (klein wenig vorgezogene) Party zum 175. Geburtstag des YMCA.

Das vielfältige Programm mit Workshops, Seminaren und zahlreichen Mitmachangeboten, das in der Evangelischen Schule in Coswig stattfand, wurde durch drei Höhepunktveranstaltungen an den Abenden in der "Börse", dem angesagten Ballsaal der Stadt, abgerundet.

Gemeinsam mit einem hochengagierten Ehrenamtlichenteam hatte Sebastian "Hardl" Gerhardt dieses Festival über viele Monate hinweg vorbereitet. Lieber Hardl, vermutlich hast du dir gedacht, wenn es am schönsten ist, soll man aufhören, denn dieses Festival ist deine letzte große Veranstaltung, die du bei uns im CVJM verantwortet hast, weil du dich neuen Aufgaben widmen möchtest. Wir durften dich an diesem Wochenende in toller Atmosphäre verabschieden und wünschen dir für deinen Neustart im Herbst den reichen Segen unseres Herrn.

Weitere Informationen und Bilder zu Helio sind auch unter https://cvjm-sachsen.de/blog/helio-bei-strahlendem-sonnenschein-gestartet oder https://youtu.be/A2_3w61YayQ zu finden.